SyltART * Faszination einer Nordseeperle

Wer am Meer ist, weiß um den Zauber der Farben. Dem Spiel des Lichtes im Schein der aufgehenden oder untergehenden Sonne. Nicht nur jeder tag ist anders, nein auch innerhalb von Minuten kann sich das Licht verwandeln. Der Hauch des Augenblicks. Wo ist er spürbarer als am Meer oder auf einer Insel. Ich wünsche viel Freude mit meinen Bildern. Vielleicht sehen wir uns am Timmendorfer Strand oder im Sommer auf Sylt.


Strandgold * Der zauber, vom Leben mit dem Meer


Es gibt so viel zu entdecken und nach jedem Winter entfaltet sich die Insel neu. Ob man sich die Insel erläuft, so wie ich es tue, oder sie anders erkundet; jeder liebt sein Sylt. Ob im Norden in List oder im Süden in Hörnum. Am Ellenbogen in stiller Einsamkeit oder im turbulenten Treiben in Westerland. Von Kampen am Strand entlang, vorbei an Wenningstedt und Westerland bis zum Zwischenstopp in Samoa Beach und weiter zur Sansibar. Quer hinüber nach Keitum, um am Watt entlang bis nach Morsum zu laufen. Der Inselzauber entfaltet sich auf Sylt überall.



Acryl oder Öl auf Leinwand * 60 x 80 cm * Kunstwettbewerb Timmendorfer Strand


Ein jedem Jahr findet der Kunstwettbewerb am Timmendorfer Strand statt. Profimaler, Amateure, Kinder, Gruppen. Sie alle können teilnehmen und entsprechend dem Jahresmotto ihr Bild einreichen. In allen Techniken. 60 x 80 cm. Ausgestellt werden die Bilder dann auf großflächigen Plakaten mitten in Timmendorf, so dass man noch lange dnach alle Teilnehmerbilder bewunder kann. Eine tolle Vielfalt, die sich dort immer zeigt. 



Acryl auf Leinwand * 100 x 100 cm * Porsche 911 Typ 996 & Porsche auf Sylt


Mein Herz schlägt für Oldies. Oldtimer mit Ecken und Kanten, mit klarem und formschönen Design. Ein wahres Vergnügen auf Sylt ist der Petro-Surf-Cup. Luxeriös, vornehm, gelassen, arrogant, lässig, verschmitzt oder abenteuerlustig. Auf Sylt treffen sie alle zusammen und es eint sie alle, so verschieden sie doch auch sind, ihre Liebe zum Porsche. "Porsche auf Sylt", ein Lebensgefühl. Dazu Wind, Sonne und Meer. Nicht zu toppen. Meine Favoriten sind die 911er, die ersten Baureihen ohne Schnörkel und Schnickschnack. 



Acryl auf Leinwand * 100 x 200 cm


Sylt: Alte Spuren wieder aufnehmen. Neue Wege beschreiten. Dicht am Herzen. Balsam für die Seele. Einkehren. Sich innerlich sammeln. Aufbrechen, sich neu entdecken. Sich spüren im Hier und Jetzt. Das Wahrnehmen im Augenblick. Die Achtsamkeit des eigenen Handelns als Wegbereiter. Die Seele baumeln lassen. Begegnen Sie Buddha auf Sylt.

Sylt - Eine Insel der Wildheit, eine Insel der Beschaulichkeit. Eine Insel der Veränderung. Endlose Strände, so viele Künstler lassen sich hier inspirieren, tauchen ein in die unermessliche Schönheit, die die Natur zu schenken vermag. Sportler suchen die Herausforderung in Wind und Wellen. Strandläufer tauchen ein in das endlose Gold der Strände. Wanderer erklimmen Düne um Düne. Hier kannst man es spüren. An den Himmel klopfen und auf seinen Klang hören. Alles Große, was zu entstehen vermag, kommt aus der Stille.

Sich besinnen auf den Augenblick. Sich nicht verlieren in der Zukunft, nicht verharren in der Vergangenheit. Die Konzentration auf das Hier und Jetzt, das Wesentliche. Die Achtsamkeit des eigenen Handelns ist der Weg. Dem Wind lauschen, sich dem Meeresrauschen hingeben. Seine Gedanken wie Vögel in den Himmel entsenden. Ihnen beim Tanz in den Wolken zuschauen. Behutsam seine Schritte setzen.



Acryl auf Leinwand * 100 x 100 cm gerahmt * 25 Minis


Die Jahreszeiten bestimmen das Leben der Menschen auf der Insel. Der Winter, der die Schäden der Herbststürme verdeckt, die Insel einhüllt in Langsamkeit, ein Stille. Der Frühling, der sich freischüttelt von allem, was im Winter starb. Die Gräser richten sich auf, stolz wehen sie im Wind. Grün zeigen sie ihre Pracht. Wer ernten will, ist fleißig. Die Quartiere werden hergerichtet. Die ersten Gäste kommen von nah und fern. Und mit ihnen verändert sich das Gesicht der Insel. Buntes Treiben im Sommer. Es wird gefeiert, relaxt, geurlaubt. Kunst und Kultur finden sich in vielen Formen wieder. Mit den Herbststürmen ziehen Sie davon. Die Insel kehrt wieder zu ihrem Ursprung zurück. Das einzig Beständige ist der Wandel, auch auf Sylt.   

Hier kann man es spüren, an jedem Tag. Eintauchen in die Kühle des Meeres im Sommer. Das Knirschen des trockenen Grases unter den eigenen Schritten hören. Den Wind spüren, der mit den Haaren spielt. Den Regen fühlen, der einen ins Warme treibt. Das Rauschen des Meeres hören. Den Wolken zuschauen, die wie kleine Inseln vorüber ziehen. Die Wärme des Sandes spüren, der durch die Finger rinnt. Sich genießen, das Leben und die Insel Tag für Tag. Denn das ist wahrer Reichtum. Und nur das. Das Leben atmen.   



Ausstellung & sommeratelier * Syltie * Sylt meets Hamburg * Hamburg meets Sylt


Es war spannend zu erleben, wie andere Menschen Sylt für sich erleben und empfinden. Es wurde über meine Bilder diskutiert, über die Sylter Dekadenz, die Freude an der Natur, dem Erleben von Tourismus und Größenwahn, aber auch vom Wandel der Zeit und dem nostalgischen Blick zurück. Ich lernte nun so manchen Facebooker mal persönlich kennen, was auch spannend war, denn viele kenne ich ja, wie die meisten Autoren, nur über die sozialen Medien. Aber ich lernte auch Hafencitybewohner, Hundegassigeher, Täglichentlangjogger, Angler und Touristen kennen. Beobachtete das Kommen und Gehen, das Treiben gegenüber, sah die Wolken vorüberziehen, hörte das Tuten und Hupen der Schiffe, das Schlagen der Wellen und erlebte das Farbenspiel in der Hafencity mal aus einer ganz anderen Perspektive. So wurde meine Ausstellung auch für mich einem besonderen Erlebnis.   



Acryl auf Leinwand * 10 x 10 cm * Minis von Sylt


Jeden Tag schöne Momente entdecken und genießen. Oder diese selbst gestalten. Die Erinnerungen daran dann an einander reihen, auf die persönliche Perlenkette des Lebens. Sie sind das Fundament der Lebensfreude. Das was tröstet in schweren Stunden, das Herz hüpfen lässt in Erinnerung, das einen schmunzeln, lächeln, freuen und träumen lässt. Es geht und steht sich gut auf einem schönen und festen Fundament.



Buddha auf Sylt * Buchlesung


Ich freue mich, dass auch Sie sich für Sylt begeistern können. Wer Sylt liebt, liebt Sylt, mit all seinen Facetten. Eintauchen in die Natur, sich mitreißen lassen vom Farbenspiel des Himmels. Den Wolken folgen, die der Wind durch das Blau treibt. Dem Meer lauschen, dass launig hohe Wellen wirft oder sanft in grünen und blauen Farben lockt. Sich dem Wind entgegen stellen und sich mit ihm treiben lassen oder sich dagegen stemmen, um sich vierzig Kilometer Strand zu ertrotzen. Sylt nimmt einen gefangen, vom ersten Augenblick. Schön, dass wir uns hier treffen.     


Kachelbilder * 15 x 15 cm * Timmendorf & Sylt


"Heart meets ocean" - Sylt auf seine ganz besondere Weise. Diese und mehr Motive wurden auf Fliesen gebrannt, um eine Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.



acryl auf leinwand * 100 x 100 cm * Sylt


Ein Tag am Meer und die Seele schwingt sich in die weißen Wolken. Und fliegt im Sonnenschein im Himmelblau.



Bedruckte Holzpostkarten * Sylt & Timmendorf


"Heart meets ocean" - Sylt auf seine ganz besondere Weise. Diese Motive erhalten Sie auch auf Holz gedruckt, um einen Gruß in die Welt zu schicken.